Seite 2 von 2 ErsteErste ... 2
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Newbie
    Registriert seit
    25.10.2020
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Marlena_li Beitrag anzeigen
    Ich kann dir die Mivolis 10% Zink Salbe von dm empfehlen (2,45 €). Bei wunden/irritierten Stellen kann sie sehr helfen. Einfach abends nach einer milden Reinigung und Pflege, punktuell auf die betroffenen Stellen auftragen und dann ein wenig Geduld haben. Generell gibt es leider kein Allheilmittel, aber dennoch hilft Zink beim beruhigen. Als kleiner Tip von mir, die jahrelang keine Ahnung von Hautpflege hatte, diese ganzen Hausmittel sind echt gar nicht gut für die Haut.

    Alles leider zu aggressiv. Aber bei dm gibt es viele tolle milde Produkte für wenig Geld!
    Lieben Gruß!
    Dankeschön für deinen Tipp. Ich werde mir das vermutlich auch zulegen, weil mich es schon ziemlich stört. Und gut zu wissen, dass ich mich von Hausmitteln eher fernhalten sollte. Der Preis ist auch echt machbar, klingt wirklich gut.

  2. #12
    Newbie
    Registriert seit
    08.02.2021
    Beiträge
    3

    Standard

    Ich hab auch gehört, dass Zinksalbe entzündungshemmend ist und deshalb gut bei entzündeten Pickeln hilft. Zahnpasta sollte man aber nicht verwenden, denn die ist viel zu harsch und trocknet die Haut total aus.

  3. #13
    Newbie Benutzerbild von ElenaWink
    Registriert seit
    17.02.2021
    Beiträge
    4

    Standard

    Ich habe ein Baby und benutze Weleda Calendula Creme gegen Rötungen. Sie erhalten auch Zink und vertrocknet die Haut. Ich glaube man kann die Creme auch auf Pickeln anwenden.
    Wenn es um eine richtige Zinksalbe geht, dann würde ich Oxyplastin empfehlen.
    Geändert von ElenaWink (24.02.2021 um 19:19 Uhr)

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •