Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    30

    Frage Haartrockner mit Kaltstufe

    Hallo ihr lieben,

    ich trockne meine Haare meist ohne Föhn, doch für mein Pony benötige ich dann doch einen. Um meine Haare zu schonen nehme ich nur die Kaltstufe, doch hier ist oft das Problem das man die Kaltstufe gedrückt halten muss und das ist echt nervig....:mad:
    Jetzt wollte ich fragen ob jemand einen Haartrockner mit einer Kaltstufe zum Umschalten kennt , also wo man nicht gedrückt halten muss oder eben wo die kleinste Hitzestufe sehr kühl ist?

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten :clapgirl:

  2. #2
    Urgestein Benutzerbild von LovelyLisa
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard

    Hi:)
    Also ich habe zwar einen, wo man die Kaltstufe gedrückt halten muss. Allerdings ist der Föhn so wie die beim Friseur und man kann Luft also das Gebläse und die Hitze mit zwei verschiedenen Schaltern regulieren. Das heißt also bei diesem Föhn könntest du die Hitze einfach abschalten und dafür die Luftzufuhr erhöhen oder auch ganz niedrig einstellen. Einen Knopf für Kälte gibt es auch, falls dir die Luft dann nicht kalt genug ist. Aber der Föhn an sich ist schon sehr schonend.

    Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen, denn von so einem Föhn wie du ihn beschreibst, habe ich so noch nie gehört, aber ich kann mich auch irren;)

    LG
    LovelyLisa:)

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    821

    Standard

    Hallo Dalane!

    Ja, mein Fön hat auch diese Kaltstufe und man muss sie nicht gedrückt halten. Ich hab ihn schon seit einigen Jahren und er funktioniert einwandfrei. Es handelt sich um einen Philips easy jetset oder so ähnlich. Da kann man mit einem Kippschalter höhe des Daumens ganz gut arbeiten ohne den Föhn weg legen zu müssen. Hab gerade versucht ihn im Internet zu finden, aber leider ohne Erfolg. Den gibt es wohl nicht mehr zu kaufen.
    „Dosis sola venenum facit“

  4. #4
    Newbie
    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    1

    Standard

    Ich hatte dasselbe Problem mit meinem Föhn dabei ist die Kaltstufe zum fixieren so unersätzlich!! Habe mir jetzt endlich ein Herz gefasst und ihn entsorgt! :clapgirl: Wäre also um Tipps auch sehr dankbar!!

  5. #5
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    17.02.2014
    Beiträge
    30

    Standard

    Ich hab jetzt mal die Firma Ermila angeschrieben und nach gefragt ob die einen Haartrockner im Sortiment haben mit der Kaltstufe ohne drücken zu müssen. Die Antwort war ermila Compact tourmalin, dieser Haartrockner soll eine Kaltstufe zum umschalten haben bzw. in der Gebrauchsanweisung die man sich auf der Firmenseite runterladen kann steht, das die 1 "Wärmestufe" die Kaltstufe ist und erst ab Stufe 2 die Warmluft anfängt.

    Mal schauen vllt. werde ich ihn mit mal bestellen und schauen ob das wirklich einer ist mit Kaltluft zum umschalten, ich hoffe es!

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •